Storytelling:

Integration bedeutet (für mich) dazu gehören und das ist in der aktuellen Zeit ganz wichtig.

Denn der Mangel an Pflegefachkräften macht es uns möglich Mitarbeiter*innen aus dem Ausland zu integrieren.

Ich, Kristin Hinz, arbeite als Integrationsbeauftragte bei der Bettina Harms GmbH und unterstütze in allen Angelegenheiten des Alltags.

Egal mit welchem Anliegen die Mitarbeiter*innen mich ansprechen, ob Glühbirne wechseln, bei der Arztsuche oder auch den Aufenthaltstitel verlängern.

Ich begleite das Ankommen in der Wohnung, den 1. Arbeitstag und vernetzte auch die Mitarbeiter*innen miteinander. Ich kümmere mich um Bildungs-& Sprachangebote.

Meine Aufgabe ist vielseitig und individuell und ich freue mich über das Vertrauen der Mitarbeiter*innen.

Integration