Europäischer Sozialfonds unterstützt Fortbildungsinitiative der Bettina Harms GmbH

Der Europäische Sozialfonds (ESF) fördert die Fortbildungsinitiative der Bettina Harms GmbH durch Rückerstattung eines erheblichen Anteils der Lehrgangskosten. Beim Unternehmen verbleiben 10% der Lehrgangskosten und die Freistellungsgehälter.

Konkret betrifft dies derzeit folgende Lehrgänge:

  • Mitarbeiterführung in der Pflege – Basislehrgang, 128 Stunden, 12 Teilnehmer/innen, Laufzeit Mai 2021 – Juni 2022

  • Mitarbeiterführung in der Pflege – Aufbaulehrgang, 56 Stunden, 12 Teilnehmer/innen, Laufzeit Mai 2021 – Juni 2022

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit gestalten, Fortbildung für Vertrauensleute, 96 Stunden; 11 Mitarbeiter/innen, Laufzeit Juni 2021 – Juni 2022

  • Office Training, Fortbildung für Mitarbeiter/innen aus der Verwaltung, 48 Stunden, 16 Mitarbeiter/innen, Laufzeit Juni 2021 – Juni 2022

Die Fortbildungen werden in Kooperation mit der BUPNET GmbH durchgeführt.

Sie stehen im Mittelpunkt

Wir bieten ein umfassendes und spezialisiertes Leistungs­spektrum, das sich an den Erfordernissen der Pflegebedürftigen und Angehörigen orientiert. Es reicht von vielfältigen Formen der Alten- und Krankenpflege über die Medizinische Versorgung bis hin zur Ambulanten Kinderkrankenpflege. Auf Wunsch begleiten wir Menschen auf ihrem letzten Lebensabschnitt. Auf diesem erfahren auch Angehörige unsere besondere Unterstützung. Dabei nehmen wir religiöse oder kulturelle Anliegen ernst und geben ihnen Raum.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Gegenseitiges Vertrauen hat für uns einen besonderen Stellenwert

Denn: Gute Pflege ist nur im Vertrauen ­möglich. Das gilt über die Patienten hinaus auch für Angehörige, Kooperationspartner und Mitarbeiter*innen.

Sie können uns vertrauen – denn nicht von ­ungefähr erhält die Bettina Harms GmbH vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) seit Einführung der Prüfung (2009) die Bestnote/n „Sehr gut 1,0“.

Unsere Antrieb: Die Freude am Umgang mit Menschen

Der Name Bettina Harms steht für hohe fachliche Qualität in Pflege, Betreuung, Beratung und ganz viel Menschlichkeit. Unsere ganze Leidenschaft gilt für die Pflege. Hier fließt unser Menschenbild ein, das Wertschätzung, Empathie und Herzlichkeit in Pflege und Betreuung wieder einen Platz gibt.

Die Bettina Harms GmbH arbeitet innovativ und geht neuen Ideen nach, die die Pflege weiterbringen. Unsere Mitarbeiter*innen werden regelmäßig weitergebildet. Auf diese Art bieten wir moderne Services und fortschrittliche Pflege- und Betreuungsleistungen, bei denen wir besonders individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen – pflegerisch und menschlich.