Die Pflegebrille ist eine Datenbrille die Pflegekräfte bei Ihrer Arbeit mit Informationen zu Tätigkeiten und Klient*innen unterstützen soll. Dazu ist die Pflegebrille in der Lage über Klient*inneninformationen aus einer digitalen Pflegedokumentation abzurufen und sie der Pflegefachkraft direkt vor Ort anzuzeigen. Des Weiteren bietet die Pflegebrille an die Bedürfnisse des Pflegediensts/der Pflegekräfte angepasste Anleitungen/Workflows, welche die Pflegekräfte bei der Durchführung Ihrer Tätigkeiten unterstützen und zu Schulungszwecken verwenden werden können. Zuletzt bietet die Pflegebrille mit einer Telekonsultationsfunktion eine einfache Möglichkeit für die Pflegekraft einen Experten bei seiner Arbeit um Hilfe zu bitten und die Situation vor Ort mithilfe einer Kamera in einem geteilten Blickwinkel mit dem entfernten Experten zu teilen.

Die Seniorenwohngemeinschaft in Gifhorn startet mit dem Pflegebrillenprojekt im April 2021. Wir freuen uns sehr, an diesem innovativen Projekt teilnehmen zu dürfen. Danke an Herrn Prof. Dr.-Ing.Prilla, Herrn Janßen und das gesamten Team.

Projekt Pflegebrille